Startseite » Programme » Praktikum auf einer Kaffeeplantage

Praktikum auf einer Kaffeeplantage

Erlebe den Kaffeeanbau am Kilimanjaro in Tansania

Kaffee aus der Region des Kilimanjaro ist weltweit für seine sehr gute Qualität bekannt. Die dort gängige Arabica-Perlbohne „Chagga AA“ besitzt einen sehr vollmundigen Geschmack und Duft. Kaffeebohnen stellen auch eine der wichtigsten Einnahmequelle Tansanias dar, wobei die Stadt Moshi am Kilimanjaro der Hauptumschlagplatz für den Kaffeehandel ist.

Kaffee erfolgreich anzubauen bedeutet sehr viel Sorgfalt und Knowhow. Von Kaffeefarmer Dennis, der gut Englisch spricht, kannst du alles über den Anbau und Handel von Kaffee in Tansania lernen. Du lernst über die Wahl der passenden Standorte für die Arabica-Pflanzen, die Kontrolle und die Ernte sowie die Weiterverarbeitung auf der Plantage, die in Tansania im Trockenverfahren geschieht.

Die Arbeit auf der Kaffeeplantage von Dennis

Der Rohkaffee wird in Säcke gefüllt und kommt dann in die Rohkaffee-Versteigerung in Moshi, deren Prozesse du bei Interesse auch lernen kannst. Oktober und März ist Pflanzzeit; Februar ist Erntezeit für Pflanzen in niedrigerer Höhenlage, Juni ist Erntezeit für Pflanzen in höherer Erntelage. Im Dezember blühen die Pflanzen und im Februar entwickeln sich grüne Bohnen. Während diesen beiden Monaten müssen auch einige Arbeitsschritte in der Pflege der Pflanzen durchgeführt werden.Praktikantin auf der Kaffeeplantage

Du möchtest gern mehr über den tansanischen Kaffeeanbau erfahren?

Du lebst bei einer Kaffeefarmer-Familie direkt auf ihrer kleinen Plantage an den Hängen des Kilimanjaro. Kaffeefarmer Dennis zeigt und erklärt dir alles über den Kaffeeanbau. Du hast hier die einzigartige Möglichkeit, tief in die Natur und Kultur Tansanias einzutauchen.

Was du mitbringen solltest

Für die Arbeit auf der Kaffee-Farm solltest du viel Interesse, Engagement und Freunde an der Arbeit in der Natur mitbringen! Alle, die ein Abenteuer im ländlichen Tansania suchen, sind hier an der richtigen Stelle!

Bei der Kaffeebohnenernte

Programm-Infos „Kaffeeplantage Tansania“:

Mindestalter: 18 Jahre

Einsatzdauer: 1 Woche bis 3 Monate

Beginn: ganzjährig an jedem beliebigen Tag

Sprachen: grundlegende Englisch-Kenntnisse

Unterkunft: Unterkunft einfachen Standards auf der Kaffee-Plantage 

Verpflegung: Inklusive sind 3 Mahlzeiten pro Tag

Preise:

1 Woche 490 EUR  |  2 Wochen 630 EUR | 3 Wochen 770 EUR | 4 Wochen 910 EUR | 2 Monate 1.470 EUR | 3 Monate 2.030 EUR

Im Preis enthalten: Unterricht mit Kaffeefarmer Dennis, Unterkunft mit Verpflegung, ausführliche Vorbereitungsmaterialien und Kommunikation, Transfers vom/zum Flughafen Kilimanjaro International Airport (JRO) bei Ankunft und Abreise, Begleitung zur Einsatzstelle zu Beginn, örtlicher Betreuer in Moshi, örtliche SIM-Karte mit Guthaben, Bestätigungen für Praktika/Kindergeld.

Nicht im Preis enthalten: Anreise nach Tansania, Visum, Reisekrankenversicherung, evtl. Impfungen.

Die Organisation pflanzt 10 Bäume am Kilimanjaro zur Kompensation des CO2-Ausstoßes deines Langstreckenflugs.

Kostenlose Informationen anfordern:

Hier kannst du kostenlose Informationen zu diesem Farmarbeit-Programm direkt bei der veranstaltenden Organisation anfordern:

Hier weitere Farm- & Ranchaufenthalte in Tansania finden:

Pflanzenheilkunde auf Sansibar Traditionelle Naturheilkunde vom Medizinmann lernen In Sansibar hast du die Möglichkeit, Einzelunterricht in traditioneller Pflanzenheilkunde vonMr. Madawa zu bekommen, dem angesehensten Medizinmann der Insel. „Madawa“ bedeutet auf… Mehr erfahren
Permakultur, Biofarm und Umweltschutz auf Sansibar Auf der Tropeninsel Sansibar bieten sich drei verschiedene Einsatzstellen für Praktika und Freiwilligenarbeit im nachhaltigen landwirtschaftlichen Bereich an.   Permakultur bei gemeinnütziger Stiftung Permakultur ist ein Ansatz zur… Mehr erfahren
Urban Farming in Tansania Farmarbeit in der nachhaltigen Landwirtschaft In diesem Projekt im ländlichen engagierst du dich für bessere ökologische Anbaumethoden vor Ort und hilfst bei der Aufklärung der lokalen Bevölkerung… Mehr erfahren
Farmarbeit mit den Massai in Tansania Leben und Arbeiten mit den Ureinwohnern In Simanjiro, nahe des Tarangire Nationalparks in Tansania, kannst du während deines Aufenthalts mit den Massai leben und arbeiten. Dabei wirst… Mehr erfahren
Landwirtschaft-Praktikum in Tansania Freiwilligenarbeit auf einem Bio Bauernhof in Tansania. In Tansania kannst du auf einem Bio Bauernhof in Kagera, unweit des Viktoriasees, arbeiten. Dieser Bauernhof hat viel zu bieten:… Mehr erfahren
Baumschule und Klimaschutzaktivitäten am Kilimanjaro Klimaschutzcamp  Ein Problem in der Kilimanjaro-Region ist das unkontrollierte Abholzen der Wälder, um den Brennholzbedarf einer wachsenden Bevölkerung zu decken. Gleichzeitig sind die schmelzenden Gletscher am Kilimanjaro… Mehr erfahren

Bildquellen

  • biofarm-praktikum-tansania-teilnehmer: World Unite
  • tansania-kilimanjaro-naturschutz-baumschule: World Unite
Scroll to Top