Startseite » Programme » Farmarbeit mit den Massai in Tansania

Farmarbeit mit den Massai in Tansania

Leben und Arbeiten mit den Ureinwohnern

In Simanjiro, nahe des Tarangire Nationalparks in Tansania, kannst du während deines Aufenthalts mit den Massai leben und arbeiten. Dabei wirst du gänzlich in ihre Kultur integriert und kannst dabei auch ihre Rituale miterleben. Zu deinen wichtigsten Aufgaben zählt die Hilfe bei der Viehzucht sowie bei den anderen Arbeiten, die im Zusammenhang mit den Nutztieren anfallen. Neben deinem Leben in einer Massai-Hütte werden auch traditionelle Feste und das Erkunden der Steppe und ihrer Tierwelt zu deinem Alltag gehören.

Deine Aufgaben

Da du gänzlich in die Gruppe der Massai aufgenommen wirst, hilfst du ihnen bei allen täglich anfallenden Arbeiten. Dabei übernimmst du zum Beispiel die Verantwortung für ihre Nutztiere, zu welchen unter anderem Schafe und Ziegen zählen. Allerdings hast du auch die Möglichkeit, die Massai bei kleineren Bauprojekten, wie etwa dem Errichten von Hausaufgabenzimmern für die Kinder, zu unterstützen.

Voraussetzungen für die Farmarbeit

Du solltest eine gute Anpassungsfähigkeit mitbringen, da du dich in einer ungewohnten und sehr ursprünglichen Umgebung befindest. So kannst du dich am besten in die völlig andere Kultur und Lebensweise integrieren. Außerdem solltest du fit sein, da die körperliche Arbeit in einem ungewohnt warmen Klima manchmal anstrengend werden kann.

Orientierungsphase in Tansania

Zu Beginn deines Aufenthalts findet ein zweitägiges Orientierungs-Programm in Dar es Salaam statt.  Dabei lernst du nicht nur wichtige Verhaltensregeln kennen, sondern erhältst auch Infos über die afrikanische Kultur sowie das Alltagsleben der Massai. So wirst du bestens für deinen Aufenthalt vorbereitet. Im Anschluss an die Orientierungstage erfolgt der Transfer in dein Einsatzgebiet.

Unterkunft & Verpflegung

In Simanjiro, deinem Aufenthaltsort, wirst du in einer traditionellen Lehmhütte wohnen. Dabei schläfst du auf einem Tierfell auf dem Boden, wie es bei den Massai üblich ist. Ebenfalls ungewöhnlich ist die Verpflegung, da die Speisen über einem Holzfeuer gekocht werden und kein Kühlschrank vorhanden ist. Es besteht die Möglichkeit, zusätzlich zu den eigens hergestellten Produkten der Massai Nahrungsmittel zu kaufen.

Freizeit in Tansania

Während deines Aufenthalts wirst du in der Regel auch deine freie Zeit mit den Massai verbringen, um alle Seiten ihrer Kultur besser kennenzulernen und für die Zeit deines Aufenthalts ein Teil davon zu werden. Du kannst aber auch einen Wochenend-Ausflug zur Inselgruppe Sansibar unternehmen, was sehr zu empfehlen ist. Dort erwarten dich weiße Sandstrände und türkisblaues Wasser.

Wichtige Infos zur Organisation

  • Die ausrichtende Organisation arbeitet vor Ort ausschließlich mit einem eigenen deutsch-afrikanischem Team zusammen und pflegt zu allen Zielländern einen sehr intensiven Kontakt.
  • Die Teilnehmer der Farmarbeit werden vor Ort auf keinen Fall an eine fremde Organisation übergeben.
  • Der Reisetermin ist flexibel wählbar und auf gewünschte Schwerpunkte für Tätigkeiten kann individuell eingegangen werden.

Für deine individuelle Beratung: Bitte formuliere bei deiner Anfrage (mit dem Formular unten auf dieser Seite) gern auch deine persönlichen Wünsche und Anliegen“

Infos „Tansania: Leben & Arbeiten mit den Massai“

Altersbegrenzung: Ab 18 Jahren


Beginn: Beliebig

Einsatzdauer: 1 bis 12 Monate

Projektstandorte: Simanjiro

Unterbringung: Massai-Gastfamilie

Sprachkenntnisse: Englisch (gutes Schul-Englisch ist ausreichend), Swahili Sprachkurs Pflicht

Sprachkurs: für Englisch oder die Sprache der Einheimischen auf Anfrage möglich (Intensivkurs: 10 Wochenstunden à 45 Minuten)



Geeignet für: Farmarbeit / Auslandspraktikum

Bescheinigung: Am Ende der Farmarbeit / des Auslandspraktikums wird eine Bescheinigung ausgehändigt, welche von Hochschulen und Universitäten generell anerkannt wird.

Programmgebühren (inkl. Flug & Verpflegung)

Basispreis für 4 Wochen: 1.890 EUR
Verlängerungswochen:
jede weitere Woche 135 EUR

Leistungen

  • Beratung & Reisevorbereitung (mit ausführlichem Reise-ABC)
  • Hin- & Rückflug (Pauschale: 700€)
  • Flughafentransfer (nach und von Dar es Salaam)
  • Orientierungs-Programm
  • Farmarbeit / Praktikum
  • Unterkunft & Verpflegung (Halbpension)
  • Betreuung vor Ort
  • Teilnahmebescheinigung & T-Shirt

Kontakt zur Organisation / Weitere Infos

Hier kannst du unverbindlich Kontakt zur ausrichtenden Organisation aufnehmen und/oder kostenlos weitere Informationen zum Programm anfordern.

Finde hier weitere Farm- und Ranchaufenthalte in Tansania:

Pflanzenheilkunde auf Sansibar Traditionelle Naturheilkunde vom Medizinmann lernen In Sansibar hast du die Möglichkeit, Einzelunterricht in traditioneller Pflanzenheilkunde vonMr. Madawa zu bekommen, dem angesehensten Medizinmann der Insel. „Madawa“ bedeutet auf… Mehr erfahren
Praktikum auf einer Kaffeeplantage Erlebe den Kaffeeanbau am Kilimanjaro in Tansania Kaffee aus der Region des Kilimanjaro ist weltweit für seine sehr gute Qualität bekannt. Die dort gängige Arabica-Perlbohne „Chagga AA“… Mehr erfahren
Biofarm-Praktikum auf Sansibar Tropische, ökologische Landwirtschaft in Sansibar Auf der Tropeninsel Sansibar hast du die Möglichkeit, ein Praktikum auf einer Biofarm zu absolvieren. Der Farmbesitzer, Mr. Foum, ist zugleich Dozent… Mehr erfahren
Urban Farming in Tansania Farmarbeit in der nachhaltigen Landwirtschaft In diesem Projekt im ländlichen engagierst du dich für bessere ökologische Anbaumethoden vor Ort und hilfst bei der Aufklärung der lokalen Bevölkerung… Mehr erfahren
Landwirtschaft-Praktikum in Tansania Freiwilligenarbeit auf einem Bio Bauernhof in Tansania. In Tansania kannst du auf einem Bio Bauernhof in Kagera, unweit des Viktoriasees, arbeiten. Dieser Bauernhof hat viel zu bieten:… Mehr erfahren
Baumschule am Kilimanjaro Ein Problem in der Kilimanjaro-Region ist das unkontrollierte Abholzen der Wälder, um den Brennholzbedarf einer wachsenden Bevölkerung zu decken. Dein Einsatz in den Baumschulen Die Organisation ermöglicht… Mehr erfahren

Scroll to Top