Startseite » Länder » Farmarbeit in Dänemark
Hofeinfahrt Dänemark

Farmarbeit in Dänemark

Farmarbeit in Dänemark bietet dir die unterschiedlichsten Möglichkeiten. Mit ein bisschen Eigeninitiative findest du garantiert das für dich Passende. Damit sind wir auch schon beim Thema: Wenn du dich für Farmarbeit in Dänemark interessierst, ist deine Initiative gefordert. Denn nur in einigen Bereichen kannst du auf vorhandene Vermittlungsstrukturen zurückgreifen. Deshalb haben wir hier auf farmarbeit.de alle wichtigen Infos, Tipps sowie Adressen von Organisationen usw. zur Farmarbeit in Dänemark für dich zusammengetragen. Außerdem nennen wir dir ähnlich gelagerte Möglichkeiten wie zum Beispiel Sommerjobs, landwirtschaftliche Praktika oder Reiturlaub bzw. Ferien auf dem Bauernhof in Dänemark.

THEMEN DIESER SEITE:

Farmarbeit Dänemark im Überblick

Die dänische Landwirtschaft ist durch technisch moderne Betriebe geprägt. Neben dem Ackerbau spielen in Dänemark vor allem die exportorientierte Fleischwirtschaft und Milchwirtschaft eine große Rolle. Außer der konventionellen Landwirtschaft mit hohen Produktionsleistungen gibt es auch zahlreiche ökologisch ausgerichtete Bauernhöfe. Typische Tätigkeiten für saisonale Farmarbeit sind zum Beispiel die Beerenernte oder Gemüseernte in den Sommermonaten. Diese Aushilfsjobs stehen in Dänemark üblicherweise auch Bewerbern aus dem Ausland offen.

Wie finde ich einen Farmjob in Dänemark?

Farmarbeit auf Bio-Höfen:

Du willst als Ausländer/in auf einem dänischen Öko-Bauernhof mitarbeiten? Dann ist WWOOF Dänemark für dich eine interessante Kontaktadresse. Hier sind die Farmen mit Bio-Anbau registriert, die Reisenden gegen Mitarbeit auf dem Hof freie Kost und Logis bieten. Nicht nur in Dänemark, sondern auch in vielen anderen Ländern weltweit organisiert WWOOF den Austausch zwischen Farmarbeitern und Gastgebern und unterstützt damit die ökologisch ausgerichtete Farmarbeit. Adressen von WWOOFing Farmen erhälst du online gegen einen Kostenbeitrag.

Farmarbeit in Dänemark allgemein

Wenn für dich auch andere Höfe als Bio-Bauernhöfe in Frage kommen, kannst du Farmarbeit in Dänemark auch einfach über eine Jobbörse suchen. Jobs für Ausländer in Dänemark findest du zum Beispiel über www.eures.dk. Darunter sind auch saisonale Tätigkeiten, zum Beispiel Farmarbeit in der Landwirtschaft.

Sommerjobs in Dänemark und anderen nordeuropäischen Ländern vermittelt www.nordjobb.net. Bedingung ist, dass du zwischen 18 und 28 Jahre alt bist. Neben Staatsangehörigen der nordeuropäischen Staaten werden auch andere EU-Bürger vermittelt. Weitere Voraussetzung ist, dass du Dänisch, Norwegisch oder Schwedisch sprichst.

Landwirtschaftliches Praktikum in Dänemark

Wenn du eine landwirtschaftliche Ausbildung hast bzw. dich noch in einer entsprechenden Ausbildung befindest, ist ein Praktikum in Dänemark eine gute Möglichkeit, deinen Erfahrungsschatz zu erweitern. Speziell für die Vermittlung an Höfe in Dänemark wurde die non-profit Organisation ‚Travel to farm‘ ins Leben gerufen. Bereits seit fast 100 Jahren vermittelt die Organisation landwirtschaftliche Praktika an Auszubildende oder ausgebildete Farmer aus vielen Ländern der Welt. Etwa 150 ausländische Teilnehmer kommen jährlich nach Dänemark. Umgekehrt gehen aber auch jedes Jahr zahlreich Dänen ins Ausland, um dort landwirtschaftliche Praktika zu absolvieren. Diese Praktika in der Farmarbeit in Dänemark sind auch direkt über den Deutschen Bauernverband DBV buchbar. Die Dauer beträgt 4 bis 12 Monate. Wichtig zu wissen: Es handelt sich schwerpunktmäßig um konventionelle Landwirtschaft. Vor allem in den Bereichen Schweinezucht, Milchwirtschaft und Ackerbau gibt es regelmäßig freie Plätze. Mögliche Tätigkeiten sind dabei Melken, Füttern, Reinigungsarbeiten im Stall und Traktorfahren.

Reiturlaub in Dänemark

Wenn du dich für Farmarbeit in Dänemark interessierst, reizt dich sicher auch ein Reiterurlaub in Dänemark. Hierbei handelt es sich allerdings um touristische Angebote. Farmarbeit speziell auf einem Reiterhof in Dänemark gibt es auch, wird aber bisher nicht über Agenturen vermittelt. Reiterhöfe sind in Dänemark zahlreich. Die Angebote richten sich an Kinder und Familien, an Dänen ebenso wie an Urlauber aus dem Ausland. So genannte ‚Pferdevermieter‘ ermöglichen dir eine sehr individuelle Gestaltung deines Aufenthalts unter Einbeziehung deines Hobbys Reiten. Reiturlaub in Dänemark gibt es außerdem in den verschiedensten Regionen in Form eines Urlaubs auf dem Bauernhof. Oder wie wäre es mit einem Trail hoch zu Pferd entlang der dänischen Ostseeküste – ganz naturverbunden mit Übernachtung in Hüttenunterkünften?!

Urlaub auf einem dänischen Bauernhof

Touristische Angebote gibt es in Dänemark vor allem auch auf Ökobauernhöfen. Die Urlauber haben die Auswahl zwischen Bed & Breakfast, Halb- oder Vollpension sowie Selbstverpflegung. Einige Gastgeber ermöglichen dir auch das Campen auf dem Hof oder bieten Hüttenurlaub an. In Dänemark stehen übrigens manche Bauerhöfe interessierten Gästen auch als so genannte ‚Besuchsbauernhöfe‘, dänisch ‚Besøgslandbrug‘, zur kurzfristigeren Besichtigung zur Verfügung.

Farm- und Ranchprogramm-Tipps in Europa:

Schottische grüne Landschaft Husky-Farm in Schottland & Nordamerika Du willst während deines Auslandsaufenthalts etwas Außergewöhnliches erleben? Dann ist dieses Husky-Programm die richtige Wahl für dich! Als Helfer auf einer Husky Ranch lebst du in den… Mehr erfahren
Farm Au-Pair in Irland Du hast Lust auf eine Auszeit im Ausland, kannst dich aber einfach nicht entscheiden, ob du lieber mit Kindern und Jugendlichen arbeiten willst oder Natur und Tiere… Mehr erfahren
Farmwork & Travel in Irland Farmarbeit auf der grünen Insel Irland: Du wolltest schon immer einmal auf die „Grüne Insel“ und hast Lust darauf, die wunderschöne Natur und die herzlichen Menschen Irlands… Mehr erfahren
Werde Au Pair auf einer Farm in Irland! Kinderbetreuung in Irland: Lebe auf einer Farm und unterstütze eine irische Familie als Au Pair! Du möchtest ausprobieren, wie es sich anfühlt, im Ausland zu leben und… Mehr erfahren
Farmstay in Irland Du willst die Schönheit der Natur Irlands und die besonders herzliche Gastfreundschaft der Iren hautnah selbst erleben? Dann ist dieses Farmstay-Programm ideal für dich! Als Farmhelfer kannst… Mehr erfahren
Pferdejob Grömitz (Schleswig Holstein) Der Ferien- und Reiterhof Bendfeldt in Bliesdorf bei Grömitz ist ein Familienbetrieb und wird von Martin und Alexandra Bendfeldt in der zweiten Generation geführt. Seit vielen Jahren… Mehr erfahren
Reiterhof-Job in Berlin Die Familie Döbrich bewirtschaftet einen kleinen Dressurpferde-Ausbildungsstall in Weesow/ Werneuchen unweit von Berlin. Für die tägliche Stall- und Hofarbeit wünscht sich die Familie gerne Unterstützung. Pferde- oder… Mehr erfahren
Freiwilligeneinsatz auf einer Farm in Irland Du möchtest ausprobieren, wie es sich anfühlt, im Ausland zu leben und auf einer Farm zu arbeiten? In Irland ermöglicht dir diese Organisation Freiwilligeneinsätze auf Bauernhöfen, bei… Mehr erfahren
Einsatz auf Pferdefarmen und Gestüten in Irland Du liebst Pferde über alles? In Irland ermöglicht dir der Veranstalter Einsätze auf Pferde-Ranches, Gestüten und Reiterhöfen, bei denen du freie Unterbringung und Verpflegung für deine Arbeit… Mehr erfahren
Scroll to Top