Startseite » Farmarbeit-Möglichkeiten » Auslandsaufenthalt mit Pferden
Frau küsst Pferd auf Nase

Auslandsaufenthalt mit Pferden

Was gibt es schöneres, als das Reisen mit dem Lieblingshobby zu verbinden? Weltweit bieten sich dir die unterschiedlichsten Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt mit Pferden zu absolvieren! Denn neben den recht populären Reitferien gibt es auch noch viele weitere Programme, bei denen man im Ausland reiten und mit Pferden arbeiten kann. Bei einem großen Teil dieser Angebote steht aber mehr die Arbeit mit den Pferden sowie das Leben auf einer Farm oder Ranch im Ausland im Zentrum, als das Reiten (wobei das natürlich immer auch möglich ist). Wir stellen dir auf dieser Seite die einzelnen Möglichkeiten genauer vor.

THEMEN DIESER SEITE:

Working Holidays mit Pferden

Der Begriff „Working Holidays mit Pferden“ ist eigentlich kein spezielles Programm, sodern ein Sammelbegriff für alle Farm- und Ranch-Programme, bei denen die Möglichkeit besteht, mit Pferden zu arbeiten, oder diese Arbeit sogar im Mittelpunkt des Aufenthalts steht. All diese Programme haben eins gemeinsam: Man hilft einige Zeit auf einer Farm oder Ranch mit und erhält dafür freie Kost und Logis (manchmal wird auch ein kleines Taschengeld gezahlt, mit entsprechenden Vorkenntnissen beteht in einigen Fällen auch die Möglichkeit, einen Lohn zu bekommen). Weitere Infos findest du hier…

>> Working Holidays mit Pferden

Unsere Programmtipps für Auslandsaufenthalte mit Pferden:

Pferde-Job: African Dream Horse in Südafrika Dieser Pferde-Job in Südafrika findet ganz in der Nähe des Krüger Nationalparks am Rande der Stadt Hoedspruit statt und ist der ganze Stolz der Projektgründerin Traci. Sie… Mehr erfahren
Pferdejob Grömitz (Schleswig Holstein) Der Ferien- und Reiterhof Bendfeldt in Bliesdorf bei Grömitz ist ein Familienbetrieb und wird von Martin und Alexandra Bendfeldt in der zweiten Generation geführt. Seit vielen Jahren… Mehr erfahren

Pferde-Projekt in Südafrika Auf einer Pferdefarm in Südafrika tätig werden In Südafrika kannst du auf einer gemeinnützigen Pferdefarm im wunderschönen Kapstadt tätig werden. Hier arbeitest du unterstützend an einer Reitschule… Mehr erfahren
Pferdefarm-Programm in Südafrika Du träumst davon, eine Zeit lang auf einer Pferdefarm zu leben und frei durch die Wildnis zu reiten? Dann ist die Farmarbeit auf der Pferderanch in der… Mehr erfahren
Reiterhof-Job in Berlin Die Familie Döbrich bewirtschaftet einen kleinen Dressurpferde-Ausbildungsstall in Weesow/ Werneuchen unweit von Berlin. Für die tägliche Stall- und Hofarbeit wünscht sich die Familie gerne Unterstützung. Pferde- oder… Mehr erfahren
Einsatz auf Pferdefarmen und Gestüten in Irland Du liebst Pferde über alles? In Irland ermöglicht dir der Veranstalter Einsätze auf Pferde-Ranches, Gestüten und Reiterhöfen, bei denen du freie Unterbringung und Verpflegung für deine Arbeit… Mehr erfahren

Für Pferdefreunde mit Interesse an sozialem Engagement gibt es eine besondere Form des Freiwilligendienstes im Ausland: Die Mitarbeit in einem Reittherapie-Zentrum in Übersee. Die Freiwilligenprogramme im Bereich der Pferdetherapie finden vor allem in südamerikanischen Ländern großen Anklang: Hier werden sowohl einheimische, benachteiligte Kinder versorgt als auch körperlich und/oder geistig behinderte Menschen aus dem Ausland. Weitere Infos findest du hier…

>> Reittherapie im Ausland

Pferde Au-pair

Fast jeder hat schon einmal gehört oder gelesen, was ein Au-pair-Aufenthalt ist: Junge Leute gehen ins Ausland, helfen im Haushalt der Gastfamilie und bekommen dafür Familienanschluss sowie Kost und Logis. Neu ist, dass Farmerfamilien und Pferdehofbetreiber seit einigen Jahren vermehrt Au-pairs einstellen, die sich um alle Arbeiten rund ums Pferd kümmern, so genannte Pferde-Au-pairs. Weitere Infos findest du hier:

>> Pferde Au-pair

Reitferien im Ausland

Reitferien im Ausland sind für kleine und große Pferdefans optimal, die ihre Ferien mit ihrem liebsten Hobby verbinden möchten. Die Aktivitäten rund ums Pferd sind spannend und vielfältig. Vor Ort veranstalten die Reiterhöfe Reitausflüge zu bekannten Sehenswürdigkeiten oder durch die landestypische Natur. Weitere Infos hier…

>> Reitferien im Ausland

Pferdewirt Ausbildung im In- und Ausland

Wer sich das Hobby „Pferd“ oder „Reiten“ zum Beruf machen möchte, kann sich mit der Ausbildung zum Pferdewirt vielleicht einen lang ersehnten Traum erfüllen: In einer dreijährigen Ausbildung kann man den Titel „Staatlich anerkannte/r Pferdewirt/in“ erlangen. Mit verschiedenen Schwerpunkten erlernt man in den Ausbildungsjahren all das, was man später für den Beruf des Pferdewirts benötigt. Nicht selten und nicht unwichtig sind heute auch in diesem Bereich die Auslandserfahrungen. Gerade im Bereich des internationalen Turniersports oder der Zucht von seltenen Pferderassen ist ein Auslandsaufenthalt für Azubis interessant.

>> Pferdewirt Ausbildung im In- und Ausland

Pferde- und Reitsafaris im Ausland

Eine ganz besonders intensive, gemeinsame Zeit für Pferd und Reiter bieten Reiturlaube in Afrika, Australien oder den USA, die meist als Reit- oder Pferdesafari bezeichnet werden. Vor allem verschiedene Regionen in Afrika sind berühmt für ausgedehnte Touren durch unberührte Landstriche, aber auch in den USA und Kanada gibt es Angebote für geplante Reitertouren abseits der Zivilisation. Doch was genau gehört eigentlich zu einer richtigen Reitsafari?

>> Mehr über Pferde- & Reitsafaris erfahren

Natural Horsemanship

Das Natural Horsemanship ist eine vor allem in den USA verbreitete Trainingsmethode von Pferden, bei der du einen respektvollen Umgang mit Pferden lernst und ganz nahe an den faszinierenden Vierbeinern dran bist. Mittlerweile erfreut sich die Methode in immer mehr Ländern großer Beliebtheit. Kein Wunder: Sie ist eine Alternative zum herkömmlichen Pferde-Training, die mit sanftem Druck und Druckbefreiung arbeitet und die Sprache der Pferde verstehen und nutzen will.

>> Mehr über Natural Horsemanship

Auslandspraktikum mit Pferden

Du verbringst deine Freizeit am liebsten auf dem Rücken der faszinierenden Vierbeiner und bist auf der Suche nach einem sinnvollen Auslandsaufenthalt? Dann kombiniere deinen Auslandsaufenthalt unbedingt mit deiner Leidenschaft und mache ein Auslandspraktikum mit Pferden! Wenn du bereits Erfahrungen mit Pferden sowie Reitkenntnisse mitbringst, hast du etliche Möglichkeiten für ein Auslandspraktikum, beispielsweise als Pferde-Au-pair, im Zucht- oder Trainingsbereich oder auf einer reittouristischen Farm.

>> Auslandspraktikum mit Pferden

Ride and Work

Das Ride and Work, also „Reiten und Arbeiten“ ist für Pferdeliebhaber und Naturfreunde der absolute Traumjob: Du verbringst mehrere Wochen oder sogar Monate in einem spannenden Land, lernst das authentische Leben abseits der großen Städte kennen und widmest dich voll und ganz den faszinierenden Vierbeinern sowie mitunter auch noch anderen Tieren. Ein sogenannter Ride and Work-Aufenthalt ist zum Beispiel in einem Wildtier-Reservat, einer Guest Lodge, einem Pferdezucht-Betrieb oder eine Trainingsfarm für Pferde möglich, wo du aktiv zum Reiten eingesetzt wirst. 

>> Ride and Work

Special: Cowboy-Training

Wenn du deine Fertigkeiten im Umgang mit Pferden schulen möchtest, kannst du beim Cowboytraining mit echten Cowboys mitmachen. Weitere Infos…

>> Cowboy-Training

Darauf solltest bei deiner Kleidung bei der Arbeit mit Pferden achten:

Scroll to Top