Startseite » Kontinente » Farmarbeit in Lateinamerika
Südamerika auf Globus

Farmarbeit in Lateinamerika

Wenn es um Farmarbeit im Ausland geht, ist Süd- bzw. Lateinamerika ein absoluter Geheimtipp! Mit seinen Gauchos und den großen Ranches ist Argentinien in diesem Zusammenhang möglicherweise Vielen ein Begriff, die Wenigsten wissen aber, dass man auch in Paraguay, Uruguay, Brasilien, Ecuador, Bolivien und dem wunderschönen Chile unvergessliche Farmaufenthalte verbringen kann. Außerdem lässt sich ein Farm- oder Ranchstay in Lateinamerika ideal mit einem Spanisch-Sprachkurs vebinden – auf diese Weise lernt man direkt auch eine neue Fremdsprache. Wer also zur Farmarbeit nach Übersee möchte, aber nicht völlig auf die USA oder Kanada fixiert ist, sollte mal über Farmarbeit in Lateinamerika nachdenken.

Farmarbeit-Programme in Lateinamerika

Farm-Volunteering in Ecuador Bei diesem besonderen Farmstay-Programm kannst du auf einer ökologischen Farm in Ecuador ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit arbeiten. Auf der 170 Hektar großen Farm hilfst du dabei,… Mehr erfahren
Farmstay in Argentinien Argentinien ist für vieles bekannt: den argentinischen Tango, die "Gauchos" mit ihren außergewöhnlichen Reitkenntnissen, den Mate-Tee, die abwechslungsreiche Landschaft und natürlich auch für seine Gastfreundschaft. Das Land… Mehr erfahren
Scroll to Top