Startseite » Farmarbeit-Möglichkeiten » Unser Partner Rainbow Garden Village

Unser Partner Rainbow Garden Village

Ein erfahrener Veranstalter für Farmarbeit im Afrika und Asien

Mit mehr als 15 Jahren praktischer Erfahrung in der Organisation von Freiwilligenarbeit, Farmarbeit und Auslandspraktika, ist Rainbow Garden Village (RGV) ein kompetenter Anbieter für Farmarbeit im Ausland. Im Bereich Farmarbeit ermöglicht RGV von der Mitarbeit auf Pferdefarmen über Landschafts-Schutzprojekte bis zur Aufklärungsarbeit für eine nachhaltige Landwirtschaft ein breites Spektrum an praktisch orientierten Auslandsaufenthalten.

Insgesamt engagiert sich RGV mit der Entsendung von Freiwilligen in mehr als 100 Projekt-Einsatzstellen. Kinder, Jugendliche, Frauen, Menschen mit Beeinträchtigungen, bedrohte Tierarten und gefährdete Naturräume profitieren von der tatkräftigen Unterstützung durch RGV Programmteilnehmer.

Die Ermöglichung einzigartiger Auslandsaufenthalte für die Teilnehmenden ist RGV dabei ebenso wichtig wie die nachhaltige und zielgerichtete Unterstützung vor Ort. Um die passenden Helfer für das richtige Programm zu finden, legt RGV besonderen Wert auf eine ausführliche Beratung zukünftiger Teilnehmenden. Eine umfassende gemeinsame Reisevorbereitung und die Anleitung durch einheimische RGV Teams vor Ort im Zielland stellen einen reibungslosen Ablauf des Auslandsabenteuers sicher. Auf diese Weise ermöglicht RGV das Eintauchen in das Alltagsleben in Schwellen- und Entwicklungsländern. Die Vermittlung entwicklungspolitischer Bildung und auch die Befähigung zur aktiven Teilhabe sind zentrale Anliegen des Veranstalters.

Kleine RGV Geschichte

Gestartet wurde RGV im Jahr 2001, als RGV-Gründer Steffen Mayer von seinem Lehramt-Praktikum aus Ghana nach Deutschland zurück kehrte. Die prekäre Situation vor Ort veranlasste ihn dazu, weitere Lehramt-Studierende nach Ghana zu vermitteln und zu begleiten. Da die freiwilligen Helfer so herzlich aufgenommen wurden, fühlte sich Steffen in seinem Tun bestätigt. Seither erweitert er das Spektrum an Mitarbeits-Möglichkeiten stetig, so dass die RGV Family kontinuierlich wächst. Auf diese Weise ist heute die Mitarbeit in rund 10 Zielländern in Afrika und Asien möglich: In Ghana, Namibia, Südafrika, Tansania, Togo, Uganda, Nepal, Sri Lanka, Thailand und der Türkei.

Auslandspraktikum und Freiwilligenarbeit

Die RGV Freiwilligenarbeit ist mit bestehenden Partner-Einsatzstellen in den Bereichen Soziales & Unterrichten, Medizin & Psychologie, Wildlife & Tierschutz und Umweltschutz & Handwerk möglich.  Das Auslandspraktikum wiederum kann individuell angefragt werden und wird vom Anbieter passgenau gesucht, vermittelt und begleitet. Die Farmarbeit wird als Praktikum sowie Freiwilligenarbeit ermöglicht.

Die RGV Einsatzstellen

Mit seinen Farmarbeit-Programmen unterstützt RGV gemeinnützige Projekte, die auf die Verbesserung der Situation von Mensch, Tier oder Lebensraum abzielen. Diese Projekte befinden sich in der Regel unter einheimischer Leitung oder werden durch Entwicklungshilfe-Gelder aus Europa finanziert. Auslandspraktika und nicht als gemeinnützig agierende Einsatzstellen werden als solche auf beschrieben.

Struktur der RGV-Teamarbeit

Die Rainbow Garden Village Zentrale befindet sich in München. Von hier aus führt das deutsche Team die Beratungsgespräche – montags bis freitags zwischen 10 und 18 Uhr – per skype, Telefon oder gerne auch persönlich. Egal ob du Hilfe bei deiner Projekt-Auswahl, der Planung oder bei Organisatorischem wie Flug und Visum benötigst– die RGV-Koordination freut sich auf deinen Anruf!

Die Mitarbeitenden der RGV Zentrale sind in ständigem Austausch mit den Länderteams in den RGV Zielländern. Gemeinsam organisieren sie dein Farmarbeit-Programm, Auslandspraktikum oder deine Freiwilligenarbeit vor Ort. Die Länder-Teams vor Ort wiederum agieren als deine persönlichen Ansprechpartner, haben immer ein offenes Ohr für dich und begleiten deinen gesamten Auslandsaufenthalt.

Die RGV Leistungen für deine Auslandszeit

RGV fühlt sich verantwortlich für die gesamte Planung und Organisation deines Auslandsaufenthaltes. Die Vorbereitung und der reibungslose Ablauf sind deshalb essentiell.

Aus diesem Grund erhalten alle Teilnehmenden die folgenden Leistungen:

  • Organisation des gesamten Aufenthalts inklusive Projekt-Platzierung
  • Individuelle Beratung zur Reisevorbereitung
  • Umfassendes Infomaterial (persönliches RGV Reise-ABC)
  • Eine klare Kostenübersicht (der Basispreis enthält bereits die Flugkosten)
  • Organisation von Flughafen-Pick-Up, Unterkunft und Verpflegung
  • Orientierungs-Programm mit Mitarbeitenden vor Ort
  • Ansprechpartner und Anleitung durch das RGV Team vor Ort
  • Teilnahme-/Praktikumsbescheinigung

Soziale Verantwortung bei RGV

Da das Team vor Ort mit Menschen zusammen arbeitet und sich der damit verbundenen Verantwortung bewusst ist, wird erwartet, dass Teilnehmende gewisse Voraussetzungen erfüllen:

  • Für die Mitarbeit in sozialen Projekten wird die Zusendung eines amtlichen Führungszeugnisses erwartet
  • Der Nachweis ausreichende Sprachkenntnisse, um sich vor Ort mit Kolleg/innen verständigen zu können
  • Dein Lebenslauf für deine bestmögliche Programm-Platzierung
  • Falls bereits Fachkenntnisse im gewünschten Bereich vorhanden sind, bittet das Team um die Zusendung einer Bescheinigung der Kenntnisse

Rainbow Garden Village schafft zahlreiche Arbeitsplätze und Einkommensquellen vor Ort. Das regelmäßige Entrichten von Geld- und Sachspenden an die RGV Einsatzstellen sowie Vereine und Hilfsorganisationen aus dem direkten Umfeld der Rainbow Family zählt seit jeher zum Selbstverständnis des Veranstalters. 

Nach oben scrollen