Pferde-Praktikum in Mosambik

An der Küste von Vilanculos gelegen bietet dir dieses Pferde- & Safari Praktikum die Möglichkeit, den Alltag des Lebens in Mosambik kennenzulernen und weitere Erfahrungen zu sammeln, was die Haltung, Pflege und das Training von Pferden angeht. Außerdem kannst du in den Waisenhäusern von Vilanculos mitarbeiten. Auf diese Weise lernst du die Probleme und die Armut kennen, mit denen die Menschen in Mosambik zurechtkommen müssen. Als Praktikant wirst du bei diesem Programm als Teil der Familie aufgenommen und bekommst während deines Aufenthalts ein tiefes Vertrauensverhältnis zu den Pferden.

Pferde-Praktikum & Pferdesafari in Mosambik

Dein Pferdejob auf der Horse Safari Farm

Deine Aufgaben variieren je nach deinen eigenen Fähigkeiten und Kenntnissen, aber auch den aktuellen Bedürfnissen des Projekts. Zunächst bekommst du eine einwöchige Einführung, die dir dabei helfen soll, schnell in das Projekt reinzukommen und dich an das Leben in Vilanculos zu gewöhnen. In dieser Woche bekommst du Lehrstunden in heimischer Geschichte, Sprache, Kultur und Pferdepflege.

Zusätzlich wirst du in die Gesundheit und Sicherheit in Mosambik eingewiesen und mit der momentanen Situation des Projekts vertraut gemacht. Natürlich triffst du dann auch auf die Pferde und dein allgemeines Pferdeverständnis und bisherigen Reitkenntnisse werden getestet.

Schwimmen mit den PferdenDas Team ist sehr bemüht, deinen Aufenthalt zu einem einzigartigen Erlebnis zu machen. Vor allem die tägliche Versorgung und Pflege der Pferde zählt zu deinen Aufgaben. Während sich ein Teil der Praktikanten mit den Ausritten und dem Tagesgeschäft der Reitschule beschäftigt, wird sich der andere Teil mit dem Projekt auseinandersetzen und sich dabei seiner Kenntnisse entsprechend nützlich machen. Die meiste Zeit verbringst du also mit den Pferden, wodurch du auch eine Menge Reiterfahrung sammeln wirst.

Bei der Mithilfe bei den kommunalen Kinderhilfsprojekten in Vilanculos geht es z.B. darum, die Kinder in der englischen Sprache zu unterrichten und die Teilnehmer des Sozialprojekts dabei zu unterstützen, mit den Waisenkindern zu arbeiten und diese zu betreuen.

Außerdem wäre es super, wenn du für die Pferde ein paar nützliche Dinge wie z.B. Steigbügel, Wundspray, Augensalbe oder Verbandsachen mitbringen und spenden würdest.

Möglicher Tagesablauf

5.00 Uhr | wecken, aufstehen, den ersten Kaffee genießen, Fütterung und medizinische Kontrollen

5.30 Uhr | Mit dem Fahrer und den zusammengepackten Utensilien (Futter, Halfter, Medizin) geht es zu den Paddocks. Die Pferde werden eingefangen und an ihren jeweiligen Fressplätzen gefüttert. Währenddessen werden sie auf Verletzungen untersucht und eventuell behandelt. Nach der Zeckenbehandlung dürfen sie wieder freilaufen. Außerdem wird Wasser nachgefüllt.

8.00 Uhr | Rückkehr zum Haus und Frühstück (Tee, Kaffee, Saft, Toast, Marmelade, Eier, Käse, Schinken)

9.00 Uhr | Jeder führt seine Praktikantentätigkeiten aus, z.B. Reitunterricht, Pferde fertigmachen, Sattelzeug reparieren, Verletzungen versorgen usw.

12.30 Uhr | Mittagessen

13.00 Uhr | Freie Zeit zum Entspannen, schlafen oder in die Stadt gehen.

15.00 Uhr | Fertigmachen für Reitstunden oder Strandritte (je nach deinen Reitkenntnissen) oder Trainieren der Pferde.

Reiten am Strand

18.00 Uhr | Rückkehr zum Haus, Aufräumen der Ausrüstung und anderer Utensilien

18.30 Uhr |  Abendessen

19.00 Uhr | Feierabend, Entspannen auf der Terrasse, ein Feierabendbier genießen oder auf was ihr sonst noch so Lust habt.

Bitte beachten: Hierbei handelt es sich nur um einen beispielhaften Tagesablauf, der natürlich stark variieren kann, da es immer neue Herausforderungen in Mosambik geben kann.

Die Pferde des Programms

Da es mehr als 30 Pferde gibt, findet jeder Reiter das richtige Pferd. Der Herdenverband besteht aus verschiedenen Rassen wie Arabern, Vollblütern und dem Südafrikanischen Boerperd.

Pferdesafari in MosambikEs wird sehr viel Wert auf die Pflege und Versorgung der Pferde gelegt, sodass alle Pferde aufmerksam, mutig und fit sind. Sie genießen eine sehr gute Ausbildung und sind top trainiert, wodurch sie leicht auf die reiterlichen Hilfen reagieren. Das Training der Pferde erfolgt sowohl im englischen als auch im Western-Reitstil.

Unterkunft & Verpflegung

Deine Unterkunft befindet sich in South Beach, Vilanculos. Es handelt sich um ein kleines Haus für die Praktikanten, in dem du ein eigenes Zimmer mit Bett und Moskitonetz hast. Außerdem gibt es Gemeinschaftsduschen und im Resort einen Swimming Pool, ein Restaurant und eine Bar.
Vom Haus aus hast du es zu Fuß nicht weit zu den Ställen.

Dreimal am Tag warten leckere Mahlzeiten auf dich und einen Wäscheservice kannst du auch nutzen.

Freizeitaktivitäten

Jeder Volontär hat zwei Tage pro Woche frei, die er nutzen kann, um die Gegend etwas zu erkunden. Das Stadtzentrum von Vilanculos ist nicht weit entfernt und bietet dir in deiner Freizeit die Möglichkeit, Supermärkte, Internetcafés, ATMs, Märkte, Bars, Restaurants usw. zu besuchen.

Programm-Infos "Pferde-Praktikum in Mosambik"

Mindestalter: 19 Jahre

Persönliche Voraussetzungen: max. Körpergewicht von 85 kg, Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist, Rücksichtnahme, Interesse an Pferden

Einsatzdauer: min. 2 Wochen

Projektstart: tägliche Anreise möglich

Projektstandort: Mosambik/Afrika

Anreise: Flughafentransfer ist inklusive

Unterkunft: eigenes Zimmer im Praktikantenhaus, Gemeinschaftsduschen

Verpflegung: drei Mahlzeiten am Tag

Reitkenntnisse: Anfänger bis Fortgeschrittene

Sprachkenntnisse: Englisch

Versicherungen: Auslandsreiseversicherung erforderlich, die auch die medizinische Erstversorgung und Rücktransport ins Heimatland abdeckt

Visum: erforderlich

Medizinische Voraussetzungen: alle nötigen Impfungen

Programmgebühr

>> 2 Wochen p.P. ab 1845 €
>> 3 Wochen p.P. ab 2455 €
>> 4 Wochen p.P. ab 3365 €
>> jede weitere Woche im Anschluss ab 580 €

Leistungen

  • Unterkunft
  • drei Mahlzeiten am Tag
  • Flughafentransfer
  • Wäscheservice
  • Reiten
  • Ausritte und Strandritte

Nicht enthaltene Leistungen

  • Flüge
  • Reiseversicherung
  • Visum
  • Persönliche Ausgaben
  • Alkohol
  • Internet
  • Zusätzliche Ausflüge und Aktivitäten

Kontakt zum Programm-Anbieter aufnehmen

Hier kannst du in direkten Kontakt mit dem Anbieter des Programms treten. Stelle gerne deine Fragen über das Nachrichtenfeld des Formulars, das Team des Veranstalters wird sich dann zeitnah mit dir in Verbindung setzen.

  1. Anrede *
* Benötigte Angaben

Weitere Farm- und Ranchprogramme:

Pferdesafari Back-Up Reiter Südafrika

Erlebe Südafrika, Gepard, Nashorn und Co. hautnah als Pferdesafari-Tourguide.

Farmarbeit in Namibia: Namibia zu Pferd erleben im Pferdefarm-Projekt. Pferdefarm-Projekt in Namibia

Erlebe das unglaubliche Namibia und das dazugehörige Wildlife im Pferdefarm-Projekt.

Farmarbeit auf einer Natural Horsemanship-Pferderanch in Costa Rica. Natural Horsemanship

Erlebe Natural Horsemanship auf einer Pferderanch in Costa Rica.

Wildlife & Pferde Farm

Arbeite mit verschiedensten Tieren auf einer Wildlife- und Pferde-Farm in Tansania.

Pferde-Praktikum in Südafrika Pferde-Praktikum Südafrika

Beim Pferde-Praktikum die Natur erleben und täglich mit den Vierbeinern arbeiten.

Pferde-Praktikum in Mosambik Pferde-Praktikum in Mosambik

In Mosambik hast du die Möglichkeit ein Pferde-Praktikum zu absolvieren.

Ranchstay Kanada

Ranchstay in Kanada: Jobbe auf einer kanadischen Farm und starte direkt mit einem ersten festen Job.

Rancharbeit in Australien: Arbeite mit Pferden auf einer Ranch in Australien. Rancharbeit Australien

Australien, Pferde, Ranch - dieses Programm bietet dir bezahlte Ranchjobs im australischen Outback!

Auslandszeit-Newsletter

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends verschiedener Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Farmarbeit.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)
 

Finde dein Farmarbeit-Abenteuer

  1. Must-haves
Welcher Farm-Typ bist du?
Farmarbeit-Bibel