Praktikum auf einer Tierfarm in Namibia

| 17. Februar 2015 | 1 Kommentar

Praktikum auf einer Farm in NamibiaNamibia ist ein Land für alle, die einmal dem Alltag entfliehen und das Abenteuer wagen möchten. Die Farm Vogelsang mit einem großen Wildgehege inmitten der Dornbuschsteppe ist der ideale Ort, um in eine völlig andere Welt zu entschwinden. Ganz nach dem Motto „Du kommst als Gast und gehst als Freund“, können Gäste die unglaubliche Natur und Tierwelt Namibias z.B. während einer Foto-Safari auf sich wirken lassen. Wer Interesse an landwirtschaftlichen Arbeiten mitbringt und keine Scheu vor wilden Tieren hat, der kann auch ein Praktikum auf der Farm Vogelsang absolvieren. Praktikanten können so die täglichen Arbeiten auf einer Farm in Namibia hautnah miterleben.

Rinderfarm mit Wildtiergehege

Farmaufenthalt in Namibia - Steppe mit TierenDie Farm Vogelsang in Namibia besteht seit 1979. Es ist eine Rinderfarm mit 700 bis 800 Rindern und einer Größe von 10.000ha. Sie ist hochgelegen auf 1200 Meter zwischen Okahandja und Karibib und bietet einen fantastischen Blick auf die weitläufige Dornbuschsteppe mit vielen verschiedenen Akazien und der Tierwelt Afrikas. Das 1300ha große Wildtiergehege wurde im Jahr 2000 gebaut. Es bietet Platz für Nashörner, Giraffen, Gnus, Zebras, Strauße, Wasserböcke, verschiedene Antilopenarten und andere Exoten. Dieses Jahr soll auch der Gästebetrieb weiter ausgebaut werden. Gästen werden auf der Farm Übernachtungsmöglichkeiten in einem sehr familiären Umfeld geboten, sowie abenteuerliche Foto-Safari Touren. Die Farm versteht sich nicht als Jagdbetrieb, sondern bietet lediglich Safari-Touren für Touristen an.

Alltag auf einer Farm

Praktikum auf einer Farm in Namibia mit wilden TierenDie Arbeiten auf der Farm unterscheiden sich je nach Jahreszeit. Nach der Regenzeit, die von Januar bis März geht, werden die Felder gemäht und Heuballen geformt. Bei anstehenden Trockenzeiten ist damit die Verpflegung der Tiere sichergestellt. Um für neue Blutlinien zu sorgen, stehen im Wildtiergehege auch gelegentliche Fangaktionen an. Neben diesen Tätigkeiten fallen täglich allgemeine Farmarbeiten (z.B. Fütterung der Tiere, Instandhaltung von Geräten und Zäunen, Erntearbeiten etc.) an, sowie die Betreuung der Gäste auf der Farm.

Praktikumsangebot auf der Farm Vogelsang

Praktikum in Namibia - Farmarbeit mit TierenFür alle, die an einer aktiven Mitarbeit auf einer Farm interessiert sind, bietet die Farm Vogelsang in Namibia ein Kurzpraktikum an. Beginn des Praktikums sollte zwischen Mitte März und Anfang April sein und 10 Wochen betragen. Danach sind noch 20 Tage zur freien Verfügung möglich (Visum auf 90 Tage beschränkt). Als Praktikant hilft man auf der Farm mit bei der Arbeit mit den Rindern oder den Tieren im Wildtiergehege, dem Futterbau, der Heuernte und bei allgemeinen Arbeiten in der Forstwirtschaft. Auch projektbezogene Einzelarbeiten, die z.B. für ein Studium benötigt werden, sind nach Absprache möglich. Die Arbeit beläuft sich auf etwa 8 Stunden am TagUnterkunft und Verpflegung auf der Farm werden dafür gestellt. Auch der Flug wird, bis auf einen geringen Eigenanteil von 250 Euro, für die Praktikanten finanziert. An den freien Tagen kann man an Exkursionen teilnehmen und die atemberaubenden Weiten Namibias erkunden. Zum Beispiel ist die Namib-Wüste, die nicht weit entfernt von der Farm liegt, ein beeindruckendes Ausflugsziel.

Was sollte man für ein Praktikum mitbringen?

Für ein Praktikum auf der Farm Vogelsang muss man mindestens 18 Jahre alt sein. Da die Arbeiten auf einer Farm körperlich anstrengend sein können, ist hierfür eine gute Fitness und Belastbarkeit wichtig. Auch praktische Erfahrungen in der Bedienung von landwirtschaftlichen Nutzfahrzeugen sind von Vorteil. Fließende Englischkenntnisse sind nicht unbedingt notwendig, da die Farm von Deutschen betrieben wird. Für den Umgang mit anderen Mitarbeitern und Gästen ist es allerdings immer gut, auch ein wenig Englisch zu beherrschen.

Praktikum in Namibia - Farmarbeit mit Pferden

Wenn du also einmal die Wildnis Afrikas hautnah erleben möchtest und auch bei der Farmarbeit mit anpacken willst, ist dieses Praktikum auf einer Farm in Namibia vielleicht genau das Richtige für dich!

Allgemeine Informationen zur Farmarbeit in Namibia

>> Farmarbeit in Namibia

>> Aktuelle Farmarbeit-Programme in Namibia

Tags: , , ,

Kategorie: Allgemein, Erfahrungsberichte & Interviews, Farm - & Rancharbeit, Farmarbeit mit Tieren

Avatar

Über den Autor ()

Fasziniert von fernen Ländern und fremden Kulturen war Larissa schon immer. Bereits mit 16 reiste sie 2007 für ein Jahr nach Columbus, Mississippi, lebte dort in einer Gastfamilie und besuchte eine amerikanische High School. Seitdem sind längere Auslandsaufenthalte nicht mehr aus ihrem Leben wegzudenken. Immer wieder gerne fliegt sie in die USA, um ihre „zweite Familie“ zu besuchen. Um ihr Hobby zum Beruf zu machen, studierte Larissa Catering, Tourismus und Hospitality Services und verbrachte ein Erasmus Auslandssemester bei einem Reiseveranstalter in London. Nach Abschluss ihres Studiums arbeitete Larissa in der Sommersaison 2014 als Kinderbetreuerin in Italien, Südfrankreich und auf Menorca. Auch ihre Freizeit gestaltet sie gerne bunt und möglichst aktiv: Larissa ist seit ihrer Kindheit begeisterte Reiterin, geht gerne mit Freunden Klettern oder Salsa tanzen und auch ihre Spiegelreflexkamera ist meistens ihr treuer Begleiter. Nebenher arbeitet sie gerade an ihrem Spanisch um fit für den nächsten Auslandsaufenthalt zu werden. Möglichst bald soll es nämlich nach Lateinamerika gehen, um dort Freiwilligenarbeit zu leisten.

Kommentare (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Avatar Jenny Radl sagt:

    Guten Tag
    Ich möchte sie bitten die Anzeige von Farm Vogelsang zu stoppen, da die Farmarbeit nicht mehr zu Verfuegung steht.
    Mit freunlichen Grüssen

    Jenny Radl
    Farm Vogelsang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.