Pferde Au-Pair

| 15. April 2010 | 1 Kommentar

Ein Tipp für alle PferdebegeisPferde Au-Pairterte, die sich schon immer mal im Ausland mit Pferden arbeiten wollten. Während eines Pferde Au-Pair Aufenthalts auf einer Farm- bzw. Ranch erwartet dich ein tatkräftiges Leben und Arbeiten mit Pferden. Geritten wird dort natürlich aber auch. Pferde Au-pair zu sein bedeutet ebenfalls, ein aufregendes Leben in einer Gastfamilie auf einem Gestüt.

Bei einem Aufenthalt als Pferde Au-Pair erhält man für seine Arbeit zum einen Kost und Logie, und zum anderen für gewöhnlich ein kleines Taschengeld für die geleistete Arbeit. Den Pferden kommt auf der Farm oder Ranch eine bedeutende Rolle zu. Deswegen sollte man eine gute Portion an Tierliebe und Verantwortungsbewusstsein mitbringen, wenn man als Pferde Au-Pair arbeiten möchte. Die Aufgaben eines Pferde-Au-Pairs erstrecken sich vom Umgang und der Pflege von Pferden über Hilfe im Haushalt bis hin zur Betreuung von Kindern, die in manchen Fällen erwünscht ist. Somit ist man direkt in das Familienleben vor Ort eingebunden.

Was hierbei sehr wichtig ist: Gute Reitkenntnisse und Kenntnisse im Umgang mit Pferden sind in der Regel häufig Voraussetzung!

Linktipps zum Thema Pferde Au-Pair

Folgende Portale bieten entweder direkt Pferde Au-Pair-Stellen an oder helfen beim Finden einer passenden Stelle als Pferde Au-Pair:

www.pferdejob.de

www.reiter.spass.com

Tags: , ,

Kategorie: Farm - & Rancharbeit, Farm - & Ranchstay, Farmarbeit mit Tieren

Avatar

Über den Autor ()

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.