Husky-Farm in Schottland & Nordamerika

Du willst während deines Auslandsaufenthalts etwas Außergewöhnliches erleben? Dann ist dieses Husky-Programm die richtige Wahl für dich! Als Helfer auf einer Husky Ranch lebst du in den schönsten Landschaften, erlebst Wildnis pur und arbeitest mit den faszinierenden Schlittenhunden.

Husky-Farm-Programm in Schottland & Nordamerika

Mehr zum Husky-Farm-Programm

Das Programm wird in Kanada, Schottland und den USA angeboten und du entscheidest in welchem Land du daran teilnehmen willst. Und natürlich bestimmst du auch, wann du mit dem Programm startest und wie lange du vor Ort bleiben möchtest. Aufenthalte sind ganzjährig und ab 4 Wochen möglich. Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt 12 Wochen.

Tipp: Am Husky-Farm-Programm kann man das ganze Jahr über teilnehmen. Wenn du aber erst im Herbst oder Winter starten kannst und dir Kälte nichts ausmacht, dann ist dieses Programm nahezu ideal für dich und ein absolutes Highlight. Während auf anderen Farmen im Winter eher weniger los ist, geht dann hier die Saison und der Spaß erst richtig los.

Das Hauptaugenmerk liegt in diesem Programm auf der Arbeit mit den Huskys. Als TeilnehmerIn solltest du also auf alle Fälle Interesse an Hunden haben und im Idealfall auch Hundeerfahren sein. Vorerfahrung in der Arbeit mit Hunden musst du jedoch nicht unbedingt vorweisen können.

Husky

Was du noch über das Programm wissen musst

Helfer sind für die Husky Ranches enorm wichtig, d.h. du wirst von Anfang an eingespannt werden und richtig mitarbeiten. Das tolle dabei ist, du wirst extrem viel lernen und viel Zeit mit den Hunden verbringen können. Bitte beachte, dass die Arbeit auf der Ranch körperlich anstrengend ist und du entsprechend fit sein solltest. Deine Arbeitszeit auf der Farm umfasst ca. 8-10 Stunden pro Tag an je 5-6 Tagen pro Woche.

Je nach Jahreszeit unterscheiden sich die Aufgaben und Tätigkeiten auf der Ranch. Stehen im Winter vor allem Schlittenfahrten im Vordergrund, sind es im Herbst die Instandhaltung der Gerätschaften und im Sommer z.B. die Fellpflege. Bei deiner Planung solltest du dies also beachten.

Als Entlohnung für deine Unterstützung auf der Farm erhältst du kostenfreie Unterkunft. In den USA und Kanada ist die Verpflegung ebenfalls kostenfrei enthalten. In Schottland bist du selbst für deine Verpflegung zuständig, wobei 1-2 mal pro Woche mit den Gastgebern zu Abend gegessen wird.

Wichtig: Die Plätze im Programm sind teilweise stark limitiert. Es lohnt sich also schnell zu sein und sich frühzeitig anzumelden.

Programmvorausetzungen

Um am Husky-Programm teilnehmen zu können, solltest du folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: Englisch (je nach Land Sprachlevel B1 oder B2)
  • Gute körperliche Verfassung und physische Fitness haben
  • Keine Tierhaarallergien haben
  • Nicht-Raucher sein

Ein Husky-Gespann im Schnee

Preise und Leistungen

Für die Teilnahme am Husky-Farm-Programm wird eine Programmgebühr fällig, die sich nach deiner Aufenthaltslänge und dem Zielland richtet.

Ein vierwöchiger Aufenthalt kostet z.B. ab 1.750 €, ein 12-wöchiger Aufenthalt kostet ab 2.150 €. Weitere Preise auf Anfrage.

In der Programmgebühr enthaltene Leistungen:

  • Umfangreiche Beratung und Betreuung
  • Unsterstützung bei den Einreiseformalitäten
  • Garantierte Platzierung auf einer Ranch
  • Kost & Logis
  • Betreuung vor Ort
  • 24-Stunden Notfallnummer
  • Teilnahmezertifikat

Optionale Leistungen

Neben den bereits enthaltenen Leistungen, können wir dir u.a. auch bei der Flugbuchung oder Vermittlung von Versicherungspaketen (z.B. Auslandskrankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung, etc.) helfen, oder Sprachkurse (vor oder nach deinem Farmaufenthalt) vermitteln.

Jetzt kostenlose Informationen anfordern

Neugierig geworden? Dann fordere hier weitere Details zu diesem Farmstay-Programm an:

  1. Anrede *
  2. Ja, ich möchte per E-Mail Informationen zu diesem Programm erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben, gespeichert und ausschließlich an die veranstaltende Organisation weitergegeben werden.
* Benötigte Angaben

Weitere Farm- und Rancharbeitprogramme:

Farmstay in Irland: Die grüne Insel bei Farmarbeit intensiv erfahren Farmstay Irland

So vielseitig wie die Natur Irlands sind auch die Farmaufenthalte.

Farmstay in Irland Farmstay Irland II

Lerne das Farmleben in all seinen Ausprägungen in Irland kennen.

Pferdejob Grömitz: Jobben auf einem Reiterhof Pferdejob Grömitz

Jobben mit Pferden & Kinderbetreuung auf einem Ferien-Reiterhof bei Grömitz

Pferde-Praktikum in Island Pferde-Praktikum Island

Entdecke Island auf dem Rücken der Pferde und absolviere ein Pferde-Praktikum.

Farmstay in Argentinien: Mit Pferden arbeiten auf Farm oder Ranch in Argentinien Farmstay Argentinien

Gemeinsam mit den Gauchos auf einer Estancia in Argentinien leben und arbeiten.

Pferde-Praktikum in Island Pferde-Praktikum Island

Entdecke Island auf dem Rücken der Pferde und absolviere ein Pferde-Praktikum.

Pferdejob Grömitz: Jobben auf einem Reiterhof Pferdejob Grömitz

Jobben mit Pferden & Kinderbetreuung auf einem Ferien-Reiterhof bei Grömitz

Finde dein Farmarbeit-Abenteuer

  1. Must-haves
Welcher Farm-Typ bist du?