Farmstay in Neuseeland

Farmstay in Neuseeland: Auf einer neuseeländischen Farm arbeitenFür Abenteurer, Tierliebhaber und Outdoor-Action-Fans hält dieser Farmstay in Neuseeland genau das Richtige bereit. Auf dem Inselstaat erwarten dich viele spannende Tätigkeiten auf einer Farm sowie ein Sprachkurs und ein unvergessliches Abenteuer. Du kannst zwischen vielen verschiedenen Arten von Farmen aussuchen, z.B. Pferdefarmen, Obstfarmen oder auch "Guest Farms". Wie deine Reise aussehen und ablaufen könnte, erfährst du hier. Im folgenden Text erhältst du die wichtigsten Infos zu diesem Farmstay-Programm. Am Ende des Textes kannst du mit dem Formular weitere Infos anfordern und Kontakt zur ausrichtenden Organisation aufnehmen.

Englisch-Sprachkurs in Napier

Du beginnst deine Reise mit einem Sprachkurs in Napier an der Hawke Bay; es ist die Stadt mit den meisten Sonnenstunden des Landes! Sie hat über 54.000 Einwohner und liegt an der Ostküste des nördlichen Inselteils. Die Anreise erfolgt entweder mit dem Flugzeug oder mit dem Bus von Auckland. Bevor es zum eigentlichen Farmstay geht, besuchst du während der ersten vier Wochen eine Sprachschule. Gemeinsam mit anderen Reisenden kannst du dein Englisch auffrischen bzw. verbessern. Du wirst je nach Level deiner Sprachkenntnisse in einem entsprechenden Intensivkurs untergebracht. Während dieser Zeit lebst du in einer neuseeländischen Gastfamilie, gewinnst so schon einen ersten Eindruck vom Leben in Neuseeland und lernst Land sowie Leute besser kennen. Außerdem suchst du dir während des Sprachkurses die Region und die Farm aus, auf der du später arbeiten und leben möchtest.

Farmstay Neuseeland: Schafe, Kiwis & Pferde

Nach dem du deine Sprachkenntnisse aufgefrischt hast, geht es weiter auf die von dir zuvor gewählte Farm. Auf dieser wirst du vier bis acht Wochen leben und arbeiten. Die Farmstays werden auf Misch- oder Schaffarmen, Farmen mit Pferden oder Obstplantagen angeboten. Ob du etwas mit Tieren oder das klassische Fruitpicking machen möchtet, du wirst auf jeden Fall fündig!

Die Landwirtschaft mit Obst- und Gemüseanbau ist immer noch ein wichtiger Wirtschaftszweig der Neuseeländer, wobei heute Rinderzucht und Milchwirtschaft einen hohen Stellenwert aufweisen. Die Projekt-Teilnehmer werden sehr häufig auf eine Mischfarm vermittelt, die sowohl Tiere hält (Pferde, Schafe, Rinder) als auch Obst anbaut. Du kannst also alles auf einmal erleben!

Während des Farmstays wohnst du mit der Farmfamilie auf der Farm und unterstützt sie tatkräftig bei den alltäglichen Aufgaben, so lernst du aktiv alle Farmtätigkeiten kennen. Positive Nebenwirkung: Du perfektionierst deine Englischkenntnisse ganz nebenbei, da du sie auf der Farm zwangsläufig anwenden musst.

Programm-Infos "Farmstay Neuseeland":

Mindestalter: 18 Jahre
Beginn:
in jedem Monat möglich
Dauer insgesamt: 8 bis 12 Wochen (Verlängerung möglich)
Sprachkurs: 4 Wochen Englisch-Intensivkurs (fester Programmbestandteil)
Farmstay: 4 bis 8 Wochen auf dem Land (Nord- oder Südinsel)
Unterkunft: Während des Sprachkurses im Einzelzimmer in einer Gastfamilie (Halbpension). Während des Farmstays wohnt man auf der Farm und erhält dort seine Verpflegung.

Leistungen: 4 Wochen Englischkurs mit Unterkunft/Halbpension + 4 Wochen Farmstay mit Unterkunft/Vollpension, Flughafenabholung, Sprachkurszeugnis und Betreuung vor Ort.

Dieses Programm ist aktuell leider nicht verfügbar!

Weitere Farmaufenthalt-Programme

Farmjobs in Neuseeland: Erlebe die aufregende Natur Neuseelands bei Farmarbeit Farmarbeit Neuseeland

Lebe und arbeite auf einer Farm oder Ranch in Neuseeland und entdecke dieses traumhafte Land!

Rancharbeit in Australien: Arbeite mit Pferden auf einer Ranch in Australien. Rancharbeit Australien

Australien, Pferde, Ranch - dieses Programm bietet dir bezahlte Ranchjobs im australischen Outback!

Rancharbeit Kanada

Ranchstay in Kanada: Jobbe auf einer kanadischen Farm und starte direkt mit einem ersten festen Job.

Farmaufenthalt Frankreich: Arbeiten auf einem Bauernhof in Frankreich Farmstay Frankreich

Vielseitige Bauernhofarbeit in Frankreich und gleichzeitig Französisch-Kentnisse aufbessern.

Rancharbeit Kanada

Ranchstay in Kanada: Jobbe auf einer kanadischen Farm und starte direkt mit einem ersten festen Job.

Rancharbeit in Australien: Arbeite mit Pferden auf einer Ranch in Australien. Rancharbeit Australien

Australien, Pferde, Ranch - dieses Programm bietet dir bezahlte Ranchjobs im australischen Outback!

Farmjobs in Neuseeland: Erlebe die aufregende Natur Neuseelands bei Farmarbeit Farmjobs in Neuseeland

Lebe und arbeite auf einer Farm oder Ranch in Neuseeland und entdecke dieses traumhafte Land!

Auslandszeit-Newsletter

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends verschiedener Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Farmarbeit.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)
 

Finde dein Farmarbeit-Abenteuer

  1. Must-haves
Welcher Farm-Typ bist du?
Farmarbeit-Bibel